Thomas Lepiorz

prakt. Tierarzt
Turnier- und Rennbahntierarzt

Beratung

- Hufbeschlag

- Bewegungsplan

- Fütterung

- Rittigkeit

- Haltung

- Zucht und Aufzucht

Sonstiges

- Zusammenarbeit mit Spezialisten aus renommierten Pferdekliniken und Universitäten

- Kooperation mit Osteopathen, Akupunkteuren, Homöopathen, Physiotherapeuten und
  orthopädischen Hufschmieden

- Laboruntersuchungen werden von einem anerkannten veterinärmedizinischen Labor bearbeitet.
  Die Proben werden zweimal täglich abgeholt

- Impferinnerungen

- homöopathische Beratung und Anwendung verschiedener Medikamente

- Vortragsveranstaltungen (z.B. Erste Hilfe)

- Turnierdienste

- Kontaktvermittlung zu Aquatrainer (Pferdeklinik in Süddeutschland)

- Tierkennzeichnung (Implantation eines Mikrochips)

- Eigenblutbehandlung

- Headshaker „Kopfschütteln“ diagnostisches Vorgehen